{FZKFO} Fachzentrum für Kieferorthopädie

Kieferorthopäde

Im Fachzentrum für Kieferorthopädie in Köln Braunsfeld wird Patienten jeden Alters bei der Korrektur von Zahnfehlstellungen und Kieferanomalien geholfen. Wir sind bedacht das schönste und das beste aus Ihrem Lächeln zu machen. Gerade Zähne sind nicht nur attraktiver, sie lassen sich auch deutlich besser pflegen. Es wirkt sich positiv auf Sprache und Selbstbewusstsein aus und Menschen mit geraden Zähnen werden nachweislich, beispielsweise bei Bewerbungen und Partnerwahl, anderen vorgezogen. Nicht nur die Nahrung kann besser verwertet werden, sondern auch bedrohliche Entzündungen kann man so reduzieren, was eine Entlastung diverser Organe bedeutet. Ein gesunder Biss hilft dem Menschen zudem sich in einer besseren Balance zu bewegen. Wir finden oft nach einer Odyssee von Arztbesuchen die Erklärung für diverse Probleme mit den Atemwegen und dem Halteapparat. Schlafstörungen wegen muskulärer Überfunktion sind oft die Folge einer schlechten Bisslage, aber auch einfache Verspannungen bis hin zu Verspannungskopfschmerzen und Migräne können oftmals auf Zahn- und Kieferfehlstellungen basieren. Der richtige Biss macht nicht nur Sportler leistungsfähiger, sondern kann auch die Lösung bei Tinnitus sein und Patienten mit Burn-Out-Symptomen wieder auf die richtige Bahn bringen. Wir begnügen uns nicht mit einer schönen Front, außer es ist Ihr ausdrücklicher Wunsch, sondern versuchen vielmehr der Natur zu helfen die beste Funktion aus der dafür vorgesehenen Form zu holen. Der menschliche Körper ist grundsätzlich funktional aufgebaut, kann aber durch die eigene Genetik oder einfache asymmetrische Belastung völlig unvorhergesehen wachsen. Diese Diskrepanzen verursachen wiederum die oben genannten Probleme. Unser Ansatz im fzkfo ist sowohl der Versuch, so früh wie möglich körpereigene Kräfte zu nutzen, um das Wachstum positiv zu beeinflussen, als auch beim Erwachsenen die schonendste Variante zu finden, diese manifestierten Probleme in Zusammenarbeit mit vielen Kollegen aus anderen Fachgebieten zu beheben. Patienten mit CMD-Symptomatik, also mit Beschwerden des Kiefergelenks und den angrenzenden Geweben können nach unseren Erfahrungen nur in den seltensten Fällen aus einer Hand in die Beschwerdefreiheit überführt werden. Wir kennen nicht nur unsere Grenzen, sondern auch die besten Kollegen für eine übergreifende Therapie dieser Probleme.

Fachzentrum für Kieferorthopädie (FZKFO)


Adresse: Aachener Str. 507, 50933 Köln

Telefon: (0221) 99 38 39 30

Email: info@fzkfo.de


Öffnungszeiten

Mo. & Mi. 08:30-12:00 Uhr, 13:30-18:00 Uhr

Di. & Do. 10:00-13:00 Uhr, 14:00-19:00 Uhr

Fr. 09:00–14:00 Uhr